Für eine physiotherapeutische Behandlung brauchen Sie eine Verordnung vom Haus- oder Facharzt bzw. Krankenhaus.

Ich bin Wahltherapeutin für alle Kassen, dh. für Sie fällt bei einer Therapie ein Selbstbehalt an!

 

Wenn Sie eine teilweise Rückvergütung durch Ihre Krankenkasse wünschen, ist eine Bewilligung durch den Chefarzt notwendig. Diese können Sie persönlich bei Ihrer Krankenkasse, oder per Post/Fax an die Krankenkasse selbst einholen, oder Sie bringen Ihren Verordnungsschein in die erste Therapie mit und ich hole die Bewilligung ein.

Nach Abschluss der Therapieserie erhalten Sie von mir eine Honorarnote. Nach Zahlung mittels Überweisung können Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen und die Rückerstattung anfordern.

Sollten Sie eine Zusatzkrankenversicherung haben, übernimmt diese in der Regel die restlichen Kosten. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihre Versicherungsgesellschaft!

Verordnung/Abrechnung
Angebot

  • Klassische Physiotherapie (u.a. Manuelle Therapie der Wirbelsäule und der Gelenke, Muskelkräftigung, Massagen, Entspannungsübungen, Kräftigung des Beckenbodens,...)

  • CRAFTA® - Craniomandibuläre und Craniofaciale Dysfunktionen und Schmerzen, Behandlungen für PatientInnen mit Kopf-, Nacken und Gesichtsdysfunktionen und -schmerzen

  • MyofaszialeTriggerpunkttherapie

  • Rückenschule

  • ergonomische Arbeitsplatzberatung

  • Lymphdrainage nach Trauma/OP/in der Schwangerschaft

  • Fußreflexzonenmassage

  • Kinesiotaping

  • Physiotherapie im Betrieb

Behandlungstarife

Tarife für Wahltherapie

je nach verordnetem Posten pro Therapieeinheit:

PT45 (bis zu) 45 Min. € 70,00

PT60 (bis zu) 60 Min. € 90,00

PT90 (bis zu) 90 Min. € 110,00

Bankverbindung

Bankaustria

IBAN: AT32 1200 0100 1920 6324

BIC: BKAUATWW